//Transparenz für Bahnanlagen

In der Instandhaltung der Schieneninfrastruktur ist Informationsqualität von zentraler Bedeutung, da auf Basis von Informationen weit in die Zukunft reichende, unumkehrbare Entscheidungen gefällt werden.

Stehen den Verantwortlichen zuverlässige, aktuelle Informationen zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung, erhöhen sich die Chancen richtiger Entscheidungen exorbitant. Auch die Optimierung der Instandhaltungsprozesse Planung, Steuerung und Umsetzung lässt sich letztlich nur auf Basis einer verlässlichen Abbildung der Realität mit sogenannten Informationssystemen erzielen.

Moderne Informationssysteme wie MR.pro® unterstützen die Bewirtschaftung von Gleisnetzen aktiv. So lassen sich beispielsweise Anlagen und Inventare qualifiziert erfassen, dokumentieren und bewerten sowie die Prozesse der Inspektion, Wartung und Instandsetzung aktiv unterstützen. Auch die Überwachung und Steuerung von Fristarbeiten wie Revisionen, Inspektionen, Gewährleistungszeiträume gehört zum Leistungsumfang.

MR.pro® bietet die besten Ergebnisse aller am Markt erhältlichen Softwareprodukte für die Schieneninfrastruktur:

  • Transparente Information
  • Hohe Akzeptanz der Anwender
  • Verlässliche Abbildung der Realität
  • Effiziente Datenerfassung und Pflege

Kontakt und Information:

Herr Mario Rainer
mario.rainer(at)rs-gleisbau.de